Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Gültig nur für Erstregistranten & gilt nur für reg. Preisartikel.


Recently Added
Sam Edwards 'Top-Tipps, um wie ein Profi auszusehen

Sam Edwards 'Top-Tipps, um wie ein Profi auszusehen


Als ich zum ersten Mal in die Radsportszene eintrat, war ich ein absoluter Neuling. Nach sieben Triathlons habe ich jedoch eine vage Vorstellung davon, wie ich die Rolle spielen soll. Also dachte ich für meinen zweiten Blog, ich würde einen Teil des Wissens weitergeben. Die meisten dieser Lektionen wurden auf die harte Tour entdeckt.

**Haftungsausschluss**

Bevor ich anfange, bin ich kein Experte für alles Radfahren und viele der folgenden Dinge sind genau das, was ich für am besten halte!

 

  1. Sich wohlfühlen.

Nun, wie oft sind Sie von jemandem gefahren oder gefahren und haben gedacht "Gott, er kann sich nicht wohl fühlen". Wahrscheinlich ist es der Fahrer nicht. Wenn Sie ein Fahrrad kaufen, ist es so wichtig, dass es die richtige Größe für Sie hat. Es wird dringend empfohlen, ein Fahrrad fit zu machen, bevor Sie sich auf eine Fahrt begeben. Dies minimiert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein wenig wackeln oder sich verletzen, wie z. B. Schmerzen im unteren Rücken oder im Knie. Es wird auch Ihre Fahrten viel komfortabler machen.

TOP TIPP - Gämsencreme für längere Fahrten. Bitte.

 

  1. Ein sauberes Fahrrad ist ein fröhliches Fahrrad.

Kümmere dich um dein Fahrrad und es wird sich um dich kümmern. Es ist sehr wichtig, das Fahrrad instand zu halten. Wenn Sie insbesondere Ihren Antriebsstrang sauber halten, verlängert sich die Lebensdauer Ihrer Kette, Zahnräder usw. Jetzt müssen Sie ihn nicht mehr nach jeder Fahrt gründlich reinigen. Offensichtlich werden die Wetterbedingungen und das Gelände, auf dem Sie Fahrrad fahren, einen Einfluss darauf haben. Manchmal kann sogar zu viel Reinigung für Ihr Fahrrad schlecht sein, da Fett und Schmiermittel, die in wichtigen Komponenten Ihres Fahrrads benötigt werden, weggespült werden können. Vergessen Sie auch nicht, diese wichtigen Teile neu zu schmieren.

TOP-TIPP - Sie werden überrascht sein, wie sauber Sie ein Fahrrad erhalten können, wenn Sie nur ein paar Babytücher verwenden.

 

  1. Kaffee und Kuchen……. #obv

Wenn es auf einer langen Fahrt keine Café-Haltestelle gibt, worum geht es dann ehrlich gesagt? Ein Café-Stopp ist für eine lange Fahrt unerlässlich. Gibt jedem die Möglichkeit zu tanken, Wasserflaschen aufzufüllen und eine Toilettenpause einzulegen. Normalerweise befindet sich eine Café-Haltestelle etwa auf halber Strecke oder am Wendepunkt Ihrer Fahrt, und ich plane regelmäßig eine Route um eine Café-Haltestelle. Es gibt einige tolle Cafés in der Gegend, von denen viele bikerfreundlich sind. Einige in meiner Nähe haben Kettenpumpen und Ersatzschläuche für alle Fälle.

TOP TIPP - Überprüfen Sie die Öffnungszeiten des Cafés.

 

 

  1. Zu bumsen oder nicht zu bumsen.

Es ist so wichtig, dass Sie Ihr Energieniveau während einer Fahrt hoch halten und sich selbst mit Feuchtigkeit versorgen. Bonking ist schrecklich und kann gefährlich sein. Es ist ein Muss, viel Flüssigkeit und Essen zu sich zu nehmen. Meine allgemeine Faustregel lautet, alle 15 Minuten zu trinken und alle 30 Minuten zu essen. Die Verwendung eines Kohlenhydratgetränks für Ihre Getränkeflaschen ist ideal, um das Energieniveau aufrechtzuerhalten. Ich nehme auch einige Hydro-Tabs mit, um sie in Ihre Flaschen zu füllen, sobald sie in der Café-Haltestelle aufgefüllt wurden. Ich habe immer eine Tüte Fruchtpastillen in der Gesäßtasche, um unterwegs Kraftstoff zu tanken.

TOP TIPP - Probieren Sie die Marken aus, um herauszufinden, welche passt. Einige Marken stimmen überhaupt nicht mit meinem Magen überein, während einige, die ich gut finde, nicht gut zu anderen passen.

 

  1. Sei kein Werkzeug.

Du denkst vielleicht, ja, ich habe alle Werkzeuge, die ich brauche, in meiner Satteltasche. Aber hast du sie tatsächlich schon benutzt? Es gibt einige wichtige Wartungsarbeiten, die Sie früher oder später lernen müssen. Wahrscheinlich ist der wichtigste ein Reifenwechsel. Im Internet gibt es einige großartige Anleitungen, insbesondere eine von Prachbotschafterin Rachael Davies https://www.primaleurope.com/blogs/news/changing-a-tyre-made-easy-with-rachael-davies

TOP TIPP - Stecken Sie ein Paar Gummihandschuhe in Ihre Satteltasche für Heimwerkerarbeiten, wenn Sie unterwegs sind, weil niemand schwarzes Öl an Händen und Ausrüstung haben möchte.

 

  1. Es ist mir egal, was der Wettermann sagt.

Jetzt bekommen Wettervorhersagen viel schlechte Presse, weil sie völlig falsch liegen. Sie sind jedoch immer noch einen Blick wert. Ich würde die Wochenendprognose nicht an einem Montag überprüfen, sondern sie bis Freitagabend belassen, was wahrscheinlich viel genauer wäre. Dies hilft bei der Routenplanung, den Kit-Optionen und dem Fahrrad, das Sie wählen möchten.

TOP-TIPP - Ich neige dazu, meine Routen so zu planen, dass ich am Anfang und nicht am Ende Gegenwind bekomme, wenn Sie mehrere Kilometer in den Beinen haben.

 

  1. Wärmer geben Ihnen Optionen.

Ich bin ein großer Fan von Arm- und Beinwärmern anstatt von Trägerhosen oder langärmligen Unterhemden. Es gibt einige Gründe, aber der Hauptgrund ist, dass sie Ihnen Optionen und Flexibilität bieten. Selbst im Frühsommer kann der Morgen kalt sein, aber Sie möchten keine dicke Basisschicht auftragen, wenn die Mittagssonne herauskommt. Auch hier können Sie beurteilen, wann Sie im Café an Ihrem Kaffee nippen und Ihren Kuchen essen. Primal macht eine gute Auswahl von diesen, also stellen Sie sicher, dass Sie sie überprüfen:https://www.primaleurope.com/collections/mens-warmers

TOP TIPP - Sie müssen kein wasserdichtes Kleid tragen, wenn es nicht regnet. Du wirst backen.

 

  1. Im Club.

Der Beitritt zu einem Rad- oder Triathlonclub war aus vielen Gründen eine der besten Entscheidungen, die ich getroffen habe. Sie bieten hervorragende Möglichkeiten zum Reiten, Trainieren und Lernen von anderen gleichgesinnten Enthusiasten. Wenn Sie einen guten Club in Ihrer Nähe haben, kann es manchmal vorkommen, dass jeden Tag etwas los ist, wie Clubfahrten, Zeitfahren, Radfahren, Mountainbiken, um nur einige zu nennen. Menschen können manchmal für die gleichen Ereignisse oder sportlich trainieren und es kann einsame Fahrten auf eigene Faust vermeiden.

TOP-TIPP - In einem Radsportverein gibt es eine Reihe von Fähigkeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie zu Ihren eigenen Fähigkeiten fahren.

 

 

  1. Trittfrequenz ist König.

Das ist nur eine persönliche Sache, aber ich bevorzuge eine höhere Trittfrequenz. Ich fahre mit einigen Freunden, die das Gegenteil sind und den ganzen Tag gerne eine niedrige Trittfrequenz erzeugen. Sie werden bald herausfinden, welches für Sie funktioniert. Halten Sie sich noch einmal an das, was Sie möchten. Selbst bei Profis sehen Sie unterschiedliche Trittfrequenzgeschwindigkeiten. Beispiel sehen Chris Froome und Tony Martin in einem TT, sehr unterschiedliche Geschwindigkeiten.

TOP TIPP - Holen Sie sich einen Trittfrequenzmesser. Nicht zu teuer, aber praktisch, um Ihre Trittfrequenz zu überwachen.

 

  1. Indoor vs Outdoor.

Dies ist eine Debatte, die immer weiter toben wird. Wieder einmal bin ich kein Experte und ich sage nicht, was Sie tun sollen, aber für mich gewinnt jedes Mal im Freien. Ich möchte nicht, dass dieser letzte Tipp zu einem Scherz wird, aber für mich dreht sich beim Radfahren alles darum, draußen zu sein. Ich verbringe den größten Teil meiner Tage wegen der Arbeit vor einem Computerbildschirm. Warum sollte ich mein Fahrrad drinnen vor einem weiteren Bildschirm aufstellen wollen? Wieder nur meine Meinung.

TOP-TIPP - Auch wenn Sie daran denken, einen Turbotrainer für den Winter vorzubereiten, in dem Sie nicht so viel fahren können. Nun, einige Kotflügel und einige gute Imprägnierungen könnten billiger sein.