Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Gültig nur für Erstregistranten & gilt nur für reg. Preisartikel.


Recently Added
Rachael geht von Dreadmill zu Treadmill

Rachael geht von Dreadmill zu Treadmill


Während die Wochen weiter vergehen, läuft mein Training für den London Marathon dank Doris und liegt etwas außerhalb des Zeitplans. Was mache ich also, wenn ich nicht im Freien laufen kann? Ich stehe vor der heimischen Dreadmill !!! Die Idee, auf einem dieser Modelle zu laufen, schmerzt mich, weil ich weiß, dass ich jederzeit vom Laufband springen kann, was bedeutet, dass ich nur ein paar Kilometer schaffe, bevor ich gelangweilt und abgelenkt werde. Selbst meine Wiedergabeliste kann mich nicht retten, JEDOCH nicht Monat dank meines Marathonkollegen, der mir eine clevere App vorstellt, mit der ich die halbvirtuelle Route des London Marathons laufen kann.

Nun, da ich kein Fan von Indoor-Laufen bin, habe ich mich selbst völlig überrascht und schweife ab ... Während viele Mitglieder des Chatteris Cycling Club an einem Wattbike Sportive teilnahmen oder an der Mud Sweat and Gears-Serie teilnahmen, habe ich begleitete die verbleibenden CCC-Fahrer zu einer Starter-Gruppenfahrt und begrüßte sie neue Mitglieder und Fahranfänger. Nachdem die 12-Meilen-Starterfahrt abgeschlossen war, machten wir uns auf den Weg zu einem weiteren Sprint „Gegenwind in alle Richtungen“ in ein Dorf mit einer fahrradfreundlichen Teestube für Kaffee, Kuchen und ein Wurstsandwich. Bei meiner Rückkehr nach Hause fühlte ich mich nach 30 Meilen ziemlich energiegeladen und aufgewärmt und beschloss, mit der App einen Lauf auf dem Laufband zu versuchen, mit der Idee, mich vielleicht zu zwingen, mindestens 6 Meilen zu laufen, was ein vorläufiges Training wäre, bis ich konnte im Freien laufen. Ich habe 6 nicht geschafft, unglaublich habe ich 16 Meilen geschafft ... 16 Meilen auf einem Förderband, 2 Meilen vor meinem selbst erstellten Trainingsplan. Es ist ein Wunder.

Also, was machst du sonst noch, wenn Doris deinen Trainingsplan für Reiten oder Laufen durchkreuzt ... du kaufst ein anderes Fahrrad ... "N + 1" ... ... okay, es ist eine 2nd Hand makelloses Rennrad, das einige Jahre aus der Mode gekommen ist, aber perfekt für die Verwendung auf den Rollen und für das Turbotraining geeignet ist, wenn ich aufrecht bleiben kann, während ich auf eine Turbostörung stoße oder einen Frosch in meiner Einfahrt meide; und für diejenigen, die die Hand-, Augen- und Gehirnkoordination des Lenkens verstehen, bei dem Sie Ihre Füße in einem reibungslosen, schnellen Notfallmanöver brechen und von den Stollen lösen ... nun, nein, das war nicht ich und natürlich habe ich in diesen Momenten immer noch zufällige Lachausbrüche Ähnlich wie Del-Boy an der Bar in x30-Schnellvorlauf oder Zeitlupe habe ich es einmal außerhalb des Lea Valley Velodrome geschafft…

Glücklicherweise war ich bei beiden Gelegenheiten nur mit einem Stück Kettenöl bedeckt, was eine Erleichterung war, als ich am 5. in meiner Heimatstadt, dem Cambridge Half Marathon, teilnahmth März. Während die Vorbereitung dafür am Tag vor dem Event nicht in meinen Händen war, ist es einer der besten Halbmarathons, an denen ich teilnehmen konnte. Ich habe keinen PB gejagt oder mich über die Endzeiten geärgert, ich wollte einfach nur Spaß am Laufen haben entlang der historischen Straßen, mit anderen Läufern plaudern, darunter einer, der einen Wäschetrockner auf dem Rücken trägt, andere laufende Freunde entdeckt und die Menge hochfährt, selbst wenn es mit zeitweiligen Hagelkörnern und treibendem Wind regnet. Ich beendete es glücklich und doch kalt und so ist eines der Dinge auf meiner Wunschliste vor dem London Marathon das Primal Stella Daunen-Kurzarmjacke vor und nach dem Lauf und dann auf meinem Fahrrad zu tragen.

Obwohl es sich um einen Indoor-Krieger handelt, gibt es nichts Schöneres als Laufen oder Radfahren an der frischen Luft #outdoorsisfree.

Wir sehen uns auf der anderen Seite von 26.2