Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Gültig nur für Erstregistranten & gilt nur für reg. Preisartikel.


Recently Added
Team Raleigh GAC Newsletter

Team Raleigh GAC Newsletter


Mit der Saison der großen Events um die Ecke, es im Bereich der Kombikinos, die für das gesamte Team sehr viel zu tun haben, wobei die Fahrer ihre Form in einigen frühen Saisonrennen testen, der Teambesitzer Cherie Pridham unterschreibt einen neuen Starreiter in Enrique Sanz und einige wirklich hervorragende Neuigkeiten für das Team; die Auswahl für die Le Tour de Yorkshire Ende April.

Die Nachrichten der Organisatoren von Le Tour de Yorkshire am Dienstag (März 22) bestätigten die Auswahl für ein Rennen, das von den Organisatoren der Tour de France, ASO, organisiert wurde.Das dreitägige Rennen, das 28 - 30 April stattfand, ist wahrscheinlich das größte Ereignis des Jahres und die Auswahl ist ein großer Schub für das Team.

"Wir freuen uns sehr, für diese Weltklasse-Veranstaltung ausgewählt zu werden" war die Reaktion der Teambesitzerin Cherie Pridham.Dies wird die dritte Auflage für das Team in diesem Rennen sein und jedes Jahr versuchen wir, unser Zeichen auf dem Rennen zu setzen.Letztes Jahr hatten wir einen Fahrer in der ersten Auszeit vor dem Rennen auf der ersten Etappe und werden das in diesem Jahr wieder tun und die Sponsorenfarben im Fernsehen zeigen."



"Das Rennen hat auch eine Sprint-Bühne und wir haben drei Fahrer, die gerne in der Mischung mit Enrique Sanz, Sebastian Mora und Yoeri Havik unterstützt von einer starken Mannschaft.Mit Live-Fernsehen und großen Menschenmassen, die auf der ganzen Strecke erwartet werden, sind nicht nur die Fahrer wirklich bereit, sich in diesem Rennen gut zu machen, sondern jeder im Team freut sich darauf, Teil dieser globalen Veranstaltung zu werden.“

"Es bedeutet für uns die Welt, Teil einer Veranstaltung zu sein, die uns ermöglicht, das Talent dieses Teams zu präsentieren und uns auch die Möglichkeit zu geben, die Sponsoren des Teams zurückzuzahlen, die großes Vertrauen in die Unterstützung des Teams in diesem Jahr gezeigt haben; Cherie fügte hinzu.Kombi1600;

Ein weiterer Schub vor kurzem war die Unterzeichnung von Enrique Sanz, einem enorm erfahrenen spanischen Reiter, der viele Jahreszeiten für die Weltmeisterschaft Movistar verbracht hat.Enrique ist einer der schnellsten Sprinter der Welt und wird eines der Teams sein, das "Waffen" in Rennen spielt, besonders die, die in einem Haufen "Kick" enden.

Bereits im 2017 hatte Sanz Top-10er in Pro-Rennen für die spanische Nationalmannschaft, einschließlich 5th auf der dritten Stufe der hochrangigen Tour von Valencia, so dass es keine Überraschung, dass Teambesitzer Cherie Pridham die Gelegenheit hatte, Enrique nach Großbritannien zu bringen.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein für das Team war vor kurzem die Lieferung der 2017-Mannschaftswagen aus Toyota und die anschließende Kohlefaser und die chromosomale „Umhüllung“ von ihnen in der erstaunlich aussehenden Grafik mit freundlicher Genehmigung von HEX Signs and Graphics (Teil der Bri-Stor Gruppe).

Im Laufe des Monats reiste das Team auch nach Wembley, um bei Sweetspot's Tour Series'Launch', einem weiteren wichtigen Ziel für das Team im 2017 (Mai) einen Fototermin zu machen.In den letzten sechs Wochen haben auch viele der Fahrer den Service-Kurs an der Derby University besucht, um einige der tollen Bausätze von den Sponsoren des Teams zu sammeln, darunter Primal Europe, Uvex und Mavic, sowie Beratung von High 5 über ihre Ernährungsprodukte, bevor eine lange Trainingsfahrt am nächsten Tag in den Derbyshire Hügeln.

Ungefähr gleich veröffentlichte BBC4 ein Programm über den Titelsponsor des Teams, Raleigh UK, in dem der Chefmechaniker Alan Buttler während der stundenlangen Dokumentation auftrat.Link zum Programm auf iPlayer (noch 17 Tage von heute).... http://www.bbc.co.uk/iplayer/episode/b08j8mvl/pedalling-dreams-the-raleigh-story

Rennen
Während das erste große Rennen um das Team erst im zweiten April (diesen Sonntag) stattfindet, ist der East Cleveland Klondike Grand Prix in Guisborough im Nordosten, die Fahrer waren sowohl in Großbritannien als auch in Europa aktiv.

Auf der Strecke waren sowohl Seb Mora als auch Yoeri Havik im Finale der Sechstägigen Mallorcas, während sie unterwegs waren, auch Adria Moreno in Spanien siegte.Hier in Großbritannien haben die britischen Team-Mitglieder hart daran gearbeitet, sich in ein paar Rennen in lokalen Veranstaltungen zu setzen, bereit für den großen Test im Nordosten am zweiten April.

Am vergangenen Wochenende waren zwei Siege für das Team zu sehen, Ryan Perry in einem Zeitprozess und Tristan Robbins in einem National B-Rennen, während Fraser Martin an zweiter Stelle in einem weiteren National B-Rennen war.

Dieses Wochenende findet das Team für das erste große Rennen der Saison, den East Cleveland-Kombi-1-1; Klondike Grand Prix im Nordosten, Teil der Spring Cup-Serie für Autorennen in Großbritannien.

 

Danke.http://www.velouk.netfür die großen Bilder!