Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Gültig nur für Erstregistranten & gilt nur für reg. Preisartikel.


Recently Added
Gary bereitet sich auf

Gary bereitet sich auf "Erwachsen"


Primal Blog: February

I m Bereich der Komprimierung von Flugzeugen und Flugzeugen, die in der Nähe des Flugzeugs liegen, ist die Zahl der Personen, die sich in der Luft befinden, gering.Um ehrlich zu sein, mein tägliches Leben in der Minute ist repetitiv und enthält derzeit nichts Ungewöhnliches.Ich könnte darüber reden, was ich heute gegessen habe, oder wie viele Stunden ich mit dem Training verbracht habe; oder wie viele ich tatsächlich mit dem Training in der Praxis in der Praxis im Bereich der Kombi-Nr.

Aber ich habe mich entschieden, für jeden Monat eine Art von Thema/Rezension zu wählen, und ich werde versuchen, sie mit dem Rad zu verbinden, also 11 Themen insgesamt.Nur um zu bestätigen, ich weiß, dass ich dort im Bereich der Bereiche im Bereich der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes zuständig ist.

Thema Nummer 1: Wetter

Ja, das ist ein Witz. Ich werde nicht wirklich über das Wetter reden, aber wahrscheinlich, wenn mein kreatives Schreibtalent ausgeht.In diesem Monat wird die Themen der Winterschulung und der Work Balance behandelt.

Bis vor ein paar Monaten habe ich nie wirklich verstanden, wie es ist, ins Bett zu gehen und "(im Gegensatz zu den anderen) zu schlafen.Als Student hatte ich viel Zeit, um die Hälfte des Tages zu verzögern, gemächlich aufzustehen und zu trainieren, wenn ich Lust hatte.So wie viele Menschen, die einen Vollzeitjob arbeiten, bedeutet dies, wenn ich schlafen muss und zu versuchen zu schlafen, wenn mein Körper auch wirklich will, aber auch, um a m nächsten Tag zu funktionieren.(Ich weiß jetzt, was es bedeutet, nicht schlafen zu können).

So jedenfalls, meine Jahre 821717; Arbeitserfahrung war eine massive Einsicht, wo ich mich in der Zukunft sehe, und I.28217m beginnt, das Erwachsenwerden zu verstehen, notieren Sie das Wort „(82207)“;, I 8217ve hatte einen ziemlich großen Stunt in meinem Reifewachstum ha.

Richtig, wieder auf die Spur, wenn wir beginnen, die Faktoren I im Bereich der Anonymität und des Gleichgewichts zwischen Arbeit und Ausbildung zu zerlegen.Denken Sie daran, das ist ein Blog und könnte überhaupt keinen Sinn ergeben.(Wahrscheinlich) ¡

Pendeln mit dem Fahrrad: der Weg der Zukunft.Das Leben in der Stadt ist ein großartiger Weg, um zur Arbeit zu reisen.Sie sparen Zeit und Geld, indem Sie Ihr Training mit Ihrer Arbeit verbinden.Wenn Sie zum und von der Arbeit fahren, bekommen Sie zwei Sessions, also wenn Sie Ihre Pendlertätigkeit verlängern, bekommen Sie eine gute Menge.Ehrlich gesagt, obwohl Pendeln für mich in der Kombizone ist, habe ich es ausprobiert, es funktioniert sicher, aber ich weiß, dass ich mit der Zeit so viel zu kämpfen habe und es genauso praktisch finde, nach der Arbeit zu trainieren.Aber wenn Sie sich unter Zeitdruck befinden und gute Arbeitsmöglichkeiten haben, ist das etwas zu bedenken.

Organisation: Die Organisation Ihres täglichen Lebens ist wahrscheinlich eine der positivsten Dinge, die Sie im Leben tun können, unabhängig davon, ob Sie im Bereich der Kombiathletik oder nicht.Eine Stunde, bevor ich ins Bett gehe, werde ich im Hotel laufen und Sachen an Ladegeräte kleben, waschen oder versuchen, mein Frühstück/Mittagessen vorzubereiten.Die Morgenzeit schlägt dir buchstäblich ins Gesicht, ich kann nie anfangen, also tue ich es in der Nacht davor!

Irland Ausbildung

Sozialisierung: Zu viel Sozialisierung; oder nicht genug?Welche Seite auch immer Sie in die Sozialisierung fallen, hat mit Zuversicht und Ihrem höchsten Vertrauen in Ihre Komfortzonen zu tun, richtig?Okay, also hier ist meine Meinung als Amateur-Radfahrer.Ich lebe m it zwei anderen Jungs, gehe für einen Kaffee aus oder hänge zusammen ist immer auf den Karten, I im Bereich der Anonymität 8217m dafür und fühle es wichtig, die Sozialisierung miteinzubeziehen.Behalten Sie es also in Ihrem """;Comfort-Bereich im Bereich der Nr.8221;;".Was ich damit meine, ist, wenn man zu weit in die entgegengesetzte Richtung geht und nichts anderes tut als zu essen, zu schlafen, zu trainieren und zu wiederholen, rutscht in eine Komfortzone, in der man sich nur wohlfühlen kann, zu essen, zu schlafen und zu trainieren.Das sehen wir bei Hochleistungssportlern, die am Ende des Tages auch Familien und Freunde haben.Es ist also wichtig, das Gleichgewicht zu finden, und dort ist es kein Grund, warum Sie im Kombikino-Raum können. Es mag so aussehen, aber Training ist nicht das Wichtigste.

Lebensbedingungen/Beziehungen: Beziehungen sind ein Bereich, in dem ich absolut keine Erfahrung habe, aber Lebensbedingungen, die ich auch erzählen kann, idealerweise möchtest du nach Hause zu Menschen kommen, die du sehen willst, ob das dein Liebhaber, deine Mutter und dein Vater oder wie ich zwei absolute Edelsteine für Freunde (AWWWW) sind, an den meisten Tagen, wenn ich nach Hause komme, hüpfen wir alle über die Küche und erzählen einander, was ich mir angedacht habe, und tauschen Geschichten bei einem Kaffee, reden darüber oder harte Tage. Pfft Bluffer. Umgeben Sie sich mit guten Menschen.

Strukturiertes Training: Viele Leute haben jetzt Trainer. Wenn du wie ich bist und nicht, ist es immer noch eine gute Idee, einem strukturierten Trainingsplan zu folgen. Ihr Alltag ist organisierter, Sie können vor dem Training auf Ihr Training zugreifen, damit Sie wissen, dass Sie ein gutes Training bekommen und keine Zeit verschwenden. Qualität über Quantität und all das Knacken.

Konsistenz/Routine: Sie besser mit Ihrem Training konsistent sein, anstatt zufällige große Wochen in, dann andere Wochen mit nichts relevant oder konstruktive späher Training klug. Ich fand, wenn das Training konsistent ist, können Sie den Fortschritt besser machen und Sie verschwenden keine Zeit mit Junk-Meilen oder verlieren Fitness, längste Sitzung, die ich Mitte der Woche mache, ist 1,5 Stunden.

Motivation: Alles ist einfacher, wenn man motiviert ist. Ich werde nicht lügen, ich bin die Art von Person, die nur trainiert, wenn sie dazu motiviert sind. Zum Glück bin ich normalerweise motiviert und genieße oft das Training, das ich mache. Wenn mir Motivation sprossiert wird, kommt es zu längeren Trainingseinheiten, verzögertem Abendessen und Schlafverzögerung.  Bevor ich mich also frage, warum ich so spät esse, warum gehe ich zu diesem Zeitpunkt ins Bett, fragen Sie, ob Sie motiviert sind, Ihre Aufgaben zu erledigen.

Es gibt also ein paar Punkte, die man mitnehmen muss, man kann sie auf jeden Fall näher erläutern, aber ich habe versucht, es leicht zu lesen, auch weil ich ein leichter Schriftsteller bin, also nähere ich mich schnell meiner 1000-Wort-Grenze. Hoffe, dass dies in irgendeiner Weise für alle meine Fans relevant war.

Sicher, ich werde mein Instagram für eine gute Maßnahme fallen lassen: gazodonz