Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Gültig nur für Erstregistranten & gilt nur für reg. Preisartikel.


Recently Added
Wie man mit Rachel Davies trainiert und den London Marathon läuft

Wie man mit Rachel Davies trainiert und den London Marathon läuft


Februar war ein eigenartiger Monat, nicht nur flog es vorbei, sondern fühlte sich an, als wären wir mitten im Sommer mit dem warmen Zauber und dann Realität Hit, dass es nicht so lange bis zum Virgin Marathon London Marathon am 28. April. Dies wird mein dritter London-Marathon sein, der 2016 und 2017 für die Wohltätigkeitsorganisationen Meningitis Now und Meningitis Research Foundation gelaufen ist, und in diesem Jahr werde ich an der Abstimmung teilnehmen. Ich fühle mich dieses Mal eigentlich weniger entmutigt, auch wenn ich vielleicht nicht genug auf den wöchentlichen Trainingsmeilen getan habe, wie ich es normalerweise getan habe, und das liegt vor allem an der Zeit (es gab eine Last-Minute-Hochzeit, eine große Geburtstagsfamilie eine Reise weg in kurzer Zeit zu planen), aber ich habe versucht, meine Fitness auf dem Fahrrad zu halten, während das Training zu einem langsameren Tempo zu Fuß.  Ich mache mir keine Sorgen darüber, wie schnell ich den Marathon absolvieren muss, solange ich ins Ziel komme, werde ich dort ankommen, wenn ich dort ankomme, aber wie 2017 werde ich dafür sorgen, dass ich am Tag Spaß habe.

London-Marathon

Ich finde, dass ich das Laufen schätzen kann und es genießen kann, wenn ich langsam laufe, was perfekt ist, da ich auf der Laufleistung in zweistelliger Höhe laufe und versuche, dem Trainingsplan des London Marathons zu folgen, wobei ich gelegentlich meinen Hund Roo auf meinen kurzen Läufen mitnehme. Manchmal habe ich nicht viel Auswahl, wenn sie sieht, wie ich die Schnürsenkel an meinen Trainern festzieht und umgeht, mich an die Wand heftet, ihr Schwanz vor Aufregung wedelt.  Als halb Collie, halb Springer hat sie viel Energie und ist glücklich, neben mir zu traben und ich genieße ihre Gesellschaft.

In der Vergangenheit hatte ich eine echte Hassliebe mit Tempo und dachte, ich könnte nicht wirklich als Läufer eingestuft werden, wenn ich nicht für eine Distanz in einer bestimmten Zeit drängen würde und aus diesem Grund verlor ich wirklich mein Mojo, das eine Weile brauchte, um zurückzukommen.  Dank meiner Freunde in der Team Power, R.U.N Marathon Training and Support Community, die ich 2017 beim Training für London kennengelernt habe, hat es mir wirklich geholfen, meine Freude daran wieder zu finden.  Ich laufe für "Spaß", ich laufe, um mich selbst herauszufordern, ich laufe, um andere zu ermutigen, zu zeigen, ob ich das kann, können Sie und natürlich laufe ich um die Medaille, also freue ich mich darauf, mich in diesem Jahr wieder mit der Gruppe im Excel Center zu treffen, wenn wir unsere Startnummern und Timing-Chips sammeln und dann am Sonntag an der Startlinie sammeln. , einige im schicken Kleid oder in bunten Laufrädern wie meine Primal Alpine Camo Leggins. Das Summen und die Aufregung der Veranstaltung, während die Helikopter darüber schweben, die TV-Crews wundern sich über die Suche nach Leuten zum Interview, die Last-Minute-Abstriche zum Loo und die Kostümanpassungen, die vor dem großen Countdown in der Koralle vorgenommen wurden, als die Waffe losgeht.

Rachel ist bereit zu laufen!

Wenn Sie einer der Glücklichen sind, die an Ihrem ersten Marathon in diesem Jahr teilnehmen, sei es durch Stimmzettel, Wohltätigkeit oder im Fall eines meiner Kollegen, wissen Sie überhaupt nicht, dass seine Frau ihn angemeldet hat, bis er die Glückwünsche erhalten hat, in denen Sie sich befinden 'Magazin, dann werden Sie wahrscheinlich eine Mischung aus Aufregung und Nerven spüren, 26,2 Meilen (oder 28, wenn Sie am Ende ein- und ausweben) ist keine leichte Aufgabe. Aber denken Sie an den Tag, um sicherzustellen, dass Sie es genießen. Lassen Sie sich beim Start nicht mitreißen und stoßen Sie zu schnell ab. Blasen Sie dann auf halber Strecke aus und verpassen Sie es, zu sehen, was um Sie herum ist. Einige meiner Freunde sagten, sie hätten es verpasst, die legendären Gebäude, die Weltrekordversuchsläufer, die legendären Nashörner und viele Dinge zu sehen, die dieses Ereignis so besonders und unterhaltsam machen, weil sie ihre Köpfe in der Zone hatten, um das zu vervollständigen Veranstaltung in ihrer geplanten Zeit, für die sie so hart trainiert haben. Die Sache ist, dass wir alle ein perfektes Szenario im Kopf haben und wir versuchen, darauf zu trainieren, sodass Sie erwarten, dass das Rennen entsprechend verläuft. Dies war ich im Jahr 2016, bis mein Schicksal bei Meile 12 auf der Tower Bridge mit einem anderen Läufer bedeutete, dass ich über 14 Meilen bis zur Ziellinie humpelte und diese Situation im Training nicht berücksichtigt hatte. Ich verbrachte nur viel Zeit damit, mich auf den Weg zu machen Tag versuchen, Menschen mit Erkältungen und Insekten zu vermeiden. Als ich meine Medaille abholte, sagte ich mir, ich müsse sie erneut laufen lassen, damit es so sein könnte, wie ich es geplant hatte, fehlerfrei und ohne die, für die ich lief, im Stich zu lassen. Ich war verärgert und wütend auf mich selbst, weil ich den Marathon nicht wie beenden konnte Ich hatte trainiert und geplant, dass ich meine Leistung für eine lange Zeit nicht akzeptieren konnte, was jetzt ein bisschen lächerlich klingt, aber nachdem ich unsere Herzen und Sohlen (Wortspiel beabsichtigt) in die richtige Vorbereitung gegossen hatte, konnte ich es nicht anders haben Weg, aber 26,2 Meilen ist die gleiche Entfernung, aber Sie schaffen es, um den Kurs zu umgehen. Im Jahr 2017 habe ich dafür gesorgt, dass ich mich an jede Meile erinnerte, andere Läufer und Zuschauer hochfing, mit Leuten auf der Strecke lachte und es liebte. Nachdem ich 2018 einen Freund unterstützt und einen Cousin angefeuert hatte, der zufällig der heißeste VLM aller Zeiten war, sagte ich mir, dass ich auf keinen Fall wieder rennen würde… und hier bin ich! Ich kann mir nicht helfen.

Laufen in Hoody

Sie müssen diszipliniert sein, wenn Sie für einen Marathon trainieren, und meiner bescheidenen Meinung nach kommt dies zur Geltung, wenn Sie ein paar Mal über 13 Meilen trainieren können. Am Tag Wenn Sie laufen müssen, tun Sie es und nutzen Sie die Menge zu Ihrem Vorteil, um Sie durchzuziehen, wenn Sie können. Sie werden nicht zu wenig Ermutigung haben, da die Straßen an einigen Stellen 5 Meter tief gesäumt sind und die Zuschauer Sie alle anfeuern und der Lärm ist an manchen Stellen unglaublich. Ich erinnere mich, dass 2017 eine Frau schrie: „Mach weiter mit Rach. Du bist fast da. Ich war bei Meile 3 und sie hat meinen Namen auf meiner Laufweste entdeckt. Sie hat mich zum Lachen gebracht und kleine Dinge wie das Nennen deines Namens können dich wirklich anspornen. Vergessen Sie nicht, Ihr bestes Gesicht aufzusetzen, während Sie von den Fernsehkamerateams entlang Cutty Sark laufen.

Wenn Sie vorbeikommen, rennen Sie durch die Wohnstraßen, um Reggae und Tanzmusik von den Balkonen und Pubs zu hören, bevor Sie die Tower Bridge erreichen. Sie haben ein wichtiges Wahrzeichen erreicht. Es wird sich erstaunlich anfühlen, wenn Sie die Brücke mit abbiegen Das Jubelgebrüll und das Klatschen der Menge, wenn sie Sie in die 13. Meile tragen, was dann zu einem Gedankenspiel wird. Dann laufen Sie neben den anderen Läufern bei der 22. Meile in die entgegengesetzte Richtung, nur eine Barriere und eine Zahl von Bühnen eingerichtet, um die Menge zu unterhalten, um die Entfernung zu trennen. Diese Läufer sind 9 Meilen weiter als Sie und näher an der Ziellinie sehen sie stark aus. Auf dem Weg zur 15. Meile wird die Straße klebrig, da die Hunderte von halb angesaugten Energiegelen von der Futterstation mindestens eine Meile lang über den Boden verstreut sind. Sie bemerken allmählich die handgefertigten Schilder, die die Leute hochhalten: "Das ist eine Menge Arbeit für eine kostenlose Banane", "Wir dachten, sie sagten Rum" oder etwas über Zehennägel.

Bananenbeschilderung London Marathon

Meile 18 ist, wenn es laut wird, während sich die Menge entlang der Straßen um The Quays versammelt, hallt der Lärm des Stahlbandes durch die Gebäude, wenn Sie vorbeikommen, aber es sind noch 8 Meilen bis dahin. Sie werden sich vielleicht fragen, wie manche Menschen es schaffen, immer noch mühelos zu laufen, Sie werden sehen, wie andere Läufer erschöpft aussehen, und Sie werden sich vielleicht sogar ein wenig überfordert oder angespornt fühlen, wenn Sie die Entschlossenheit der Wohltätigkeitsläufer, des Militärs und des Rettungsdienstes sehen, die alle dieselbe Strecke zurücklegen und Route, während Sie durchschieben. Ihr Tempo, ihr Lauf. Du schaust hinter dich und siehst ein Nashorn in Sicht kommen. Wenn du gezählt hast, wie viele du bereits gesehen hast, kann es zu einem Spiel werden, das dich am Laufen hält. Möchtest du von einem Läufer in einem Riesen überholt werden? Glasfaseranzug. Sie haben die Wahl und Sie können sogar eine erschöpfende Träne vergießen, weitermachen, es ist erlaubt, sogar vor Tausenden von Menschen, die Sie anfeuern, und es ist weder dumm noch albern.

Wenn Sie The Embankment erreichen, sind Sie auf dem Heimweg, alles tut weh, aber Sie bekommen einen Schub von der Menge und Sie bekommen einen zweiten Wind, jemand gibt Ihnen vielleicht eine Banane und im Moment ist es Ihnen egal, ob Sie Essen von Fremden nehmen , Ihr zweiter Wind reicht aus, um in die Mall zu gelangen. Vielleicht hören Sie sogar, wie der Karaoke-Läufer 500 Meilen in Hörweite singt. Er muss einen Ultra-Marathon laufen, bei dem das ständige Hin und Her alle unterhält, während er singt. Sie sehen ein Schild '600 Meter' vor sich, und dort oben kommt der Buckingham Palace in Sicht, dann das 200-Yard-Schild, schnell Ihr Spielgesicht aufsetzen, in die Kamera lächeln, die Welt schaut zu und Sie finden das letzte kleine ein bisschen Energie und Entschlossenheit, in einen kleinen Sprint einzubrechen, um über die Linie zu den lächelnden Gesichtern der Stewards zu gelangen, die Ihnen eine Medaille und eine Tüte geben… und das war's, Sie sind einfach so fertig. Sie halten an und sehen sich um, um ein paar Fremde zu entdecken, die für diese flüchtige Zeit auf der Strecke Ihre Lauffreunde waren. Sie klopfen sich erschöpft auf den Rücken und suchen Ihre Briefzone, um Ihr Support-Team zu treffen, ohne dass Ihre Beine es wissen Wenn sie laufen, noch laufen oder sich ausruhen sollten und obwohl Sie all diese Kalorien verbrannt haben und über 56000 Schritte gelaufen sind, können Sie nur an ... Roseko denken ... oder ist das nur ich und Ihre offizielle Zeit, bevor Sie die überprüfen Berg von Glücksnachrichten, die Sie auf Ihrem Telefon erhalten haben.

 

Sie sind jetzt ein Marathonläufer und mit einem Schlurfen und einem schmerzhaften Manöver die unterirdischen Stufen durch die U-Bahnstation hinauf und hinunter, um nie wieder einen Marathon zu laufen, werden Sie wahrscheinlich jedem anderen Marathonläufer auf dieser Röhre sagen, der seine durchsichtige Tasche hält und Medaille das gleiche, "Ich mache das nie wieder". Aber keine Sorge, dies ist nur ein vorübergehendes Gefühl. Du wirst zurückkehren!

Marathon-Medaillengewinner

Nach dem Marathon können Sie Ihre Bergungsausrüstung wie Primal Camo, Alpine oder Leggings aus Stein, zieh deine an Panda Socken, dein übergroßes Marathon-Finisher-T-Shirt und dein Ursprünglicher Shasta Traceuse Hoody und entspann dich ein wenig, du hast es dir verdient. Wenn Sie nicht zur Arbeit gehen müssen, sollten Sie mit dieser Medaille an Ihrem Schreibtisch sitzen und jedem, der vorbeigeht, die Geschichte des Laufs erzählen.

Was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie den Renntag genießen, schließlich haben Sie hart für das Event trainiert und dies ist Ihre Siegesrunde, Ihr Lauf, Ihr #happytrail, also machen Sie es auf Ihre Weise.

Bis zum nächsten Mal.

Rachel