(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-W89FC3J');
  Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Valid for first-time registrants only & applies to reg. price items only.


Recently Added
UrsprĂŒngliches Audi Team Camp

UrsprĂŒngliches Audi Team Camp


Eine TankfĂŒllung ... Das ist alles, was Sie brauchen, um von Denver nach Moab zu gelangen. Zwischen den beiden Orten befinden sich Hunderte von Zielen, die derzeit von Schneesportlern gesucht werden. Moab ist in der Regel als Mountainbike-Mekka bekannt. Amasa Back, Klondike Bluff, Whole Enchilada und Slickrock sind nur einige der gefeierten Trails in der Region. Wie sich herausstellt, hat Moab auch Straßen, auf denen man Fahrrad fahren kann ... komisch, oder? Moab war wie im Vorjahr Schauplatz des Camps des Primal Audi Denver Cycling Team. 40 mit Lycra bekleidete Kerle teilten sich 4 VRBO-HĂ€user, die gĂŒnstig gegenĂŒber dem örtlichen Krankenhaus gelegen waren. Leider mussten einige Fahrer einen kurzen Ausflug ĂŒber die Straße in die Notaufnahme machen. Nichts Ernstes, außer einer typischen Radfahrerpause - dem gefĂŒrchteten SchlĂŒsselbeinbruch. Primal Audi Team und Auto Der Plan war 4 Tage Fahrt durch die landschaftlich schönsten Landschaften, die Moab zu bieten hat, von der Sicherheit eines festen Pflasters. Canyonlands und Arches waren zwei der Nationalparks, die auf dieser Teambuilding-Reise besucht wurden. Im krassen Gegensatz zum Teamcamp 2015 wurde der Panoramablick durch das unglaubliche Wetter unterstĂŒtzt. Teilweise bewölkt, warmer Sonnenschein und maximale Sicht. Im vergangenen Jahr wurden die BrĂŒder mit Schneegestöber und eisigen Temperaturen behandelt. In diesem Jahr tauschte das Team das Schichten mit dem Lasern aus. Die Teamuniform enthielt die neuesten und besten Angebote von Primal im Bereich der Custom-Radsportbekleidung fĂŒr 2016; der QX5 und die verbesserte Helix 2.0. Sowohl Radtrikots als auch LĂ€tzchen sind mit lasergeschnittenen BĂ€ndern an Armen und Beinen versehen. Die neuen Kits wurden um einige Schnickschnack erweitert, um die Leistung zu verbessern, darunter das dynamische 3D-Musterdesign und die superstoffableitenden Superstoffe. Primal Audi Cycling Team Eine unerwartete Entdeckung auf dem Weg war, dass neue Manschetten laserscharfe BrĂ€unungsstreifen erzeugen. Ergebnis. Das Primal Audi Denver Cycling Team ist ein Beweis dafĂŒr, wie viel Spaß das Radfahren auch unter Straßenrennen machen kann. Die MentalitĂ€t, hart zu arbeiten und hart zu spielen, hat es dem Team ermöglicht, Jahr fĂŒr Jahr zu wachsen. Die Kameradschaft der Jungs wird nicht vorgetĂ€uscht oder gezwungen. Wenn du ein paar Biere mit der Gruppe trinkst, merkst du, dass diese Jungs tatsĂ€chlich Spaß zusammen auf und neben dem Fahrrad haben. Ja, die Shenanigans gehen wahrscheinlich von Zeit zu Zeit ĂŒber den Punkt hinaus, an dem sie unangenehm sind, aber hey, wenn die Dinge nicht unangenehm wurden, was ist dann der Sinn des Lebens? Die vollstĂ€ndige Fotogalerie finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Happy Trails.