Join E-Team
  Sign In
Your account for all things Primal.

Don't have an account? Join Now

Forgot your password?
Create an Account
Register to use convenient features and quick checkout.

Already have an account? Login.

Reset Password
Enter your email to receive instructions on how to reset your password.

Or return to Login.

Join the E-Team & get 25% off

*Gültig nur für Erstregistranten & gilt nur für reg. Preisartikel.


Recently Added
Treffen Sie Helen, unsere neue Markenbotschafterin

Treffen Sie Helen, unsere neue Markenbotschafterin


Also, wie wir bereits im Dezember geteilt haben, wurde ich (Helen) als 2018 angekündigt Ursprüngliches Europa Botschafter!

Das erste Bewerbungsverfahren fand im Oktober 2017 statt und war wirklich recht einfach. Füllen Sie ein Online-Formular mit einigen Informationen über sich selbst und Links zu Social-Media-Seiten aus. Ich muss zugeben, dass ich diesen Abschnitt gemacht habe und fast meine Bewerbung vergessen habe. Ich hatte nicht wirklich erwartet, dass ich weiter gehen würde. Sicherlich würde es Tausende interessanterer Radfahrer geben, die sie auswählen könnten?!

Ende November erhielt ich dann eine E-Mail mit der Meldung, dass ich in einem zweistufigen Prozess als Finalist ausgewählt worden war. Stufe 1 bestand darin, ein einminütiges Video zu erstellen, das zeigt, warum ich ein guter Botschafter sein würde. Jetzt macht es mir nichts aus, zuzugeben, dass der Gedanke daran mich ein bisschen unruhig gemacht hat. Ich bin eigentlich nicht die selbstbewussteste Person, besonders vor der Kamera, und ich war mir nicht sicher, ob ich es schaffen könnte! Ich unterhielt mich mit meinem Freund Adam und er bot mir an, mich zu filmen und das Video zu bearbeiten, und wir konnten von dort aus sehen, ob ich es einreichen wollte.

Also ging es los! Ich habe 2 Fahrräder ins Auto geladen und bin mit einem durch den Park zu einem Gebiet gefahren, von dem wir dachten, dass es für das Filmen mehrerer Disziplinen geeignet ist. Glücklicherweise hat unser lokaler Park Mountainbike-Strecken, Gras- und Schotterwege sowie Straßenoberflächen, sodass wir viele filmen konnten verschiedene Aufnahmen in kurzer Zeit ohne Reisen.

 

 

 

Mit viel Kichern und einigen wiederholten Aufnahmen (besonders im Gelände - das ist nicht meine Spezialität) hatten wir genug Aufnahmen von mir auf dem Fahrrad. Wir hatten auch gefilmt, wie ich das Haus verließ und wieder betrat, damit die Leute meine ganze Reise sehen konnten. Der letzte Abschnitt war der schwierigste. Ich saß nur mit einer Tasse Tee auf dem Sofa und konnte mich nirgends vor der Kamera verstecken, während ich versuchte, die Vorteile des Radfahrens zu erklären und zu erklären, wie man sich dabei fühlen kann.

Video eingereicht, dann warten. Aus allen eingereichten Videos würden 7 für die nächste Stufe ausgewählt. Am 4. Dezember wurde mir dann gesagt, ich sei Finalist! Alle Finalistenvideos würden auf Primal Europes geteilt Social-Media-Kanäle Für 24 Stunden würden diejenigen mit dem meisten Engagement (1 Mann und 1 Frau) die Botschafter von 2018 werden. Sie haben ein Unentschieden gemacht, um zu entscheiden, welches Video an welchem ​​Tag lief. Meins war Dienstag ... Ist Dienstag ein guter Tag für Social Media Engagement? Es war jetzt!

 

 

 

Ich bin so glücklich, dass ich die unterstützendsten Freunde und Familienmitglieder habe und mein Video schnell viele Aufrufe, Freigaben und Kommentare gesammelt hat. Ich konnte die Reichweite nicht glauben, die in so kurzer Zeit möglich ist! Einige der Kommentare von Leuten, die ich kenne, waren wirklich demütigend, aber gleichzeitig ermutigend! Sie dachten wirklich, ich wäre ein großartiger Botschafter! Dann war es Zeit, meine Finger zu drücken und zu warten. Da mein Video das 2. von 7 war, das veröffentlicht wurde, hatte jemand anderes genügend Zeit, um ein höheres Maß an Engagement zu erreichen.

Dann am 13. Dezember ich wurde als einer der Botschafter 2018 bekannt gegeben! Ich war wirklich schockiert, aber aufgeregt.

 

Ursprünglich sind der offizielle Sponsor der Velo29-Sportler, daher werde ich im Rahmen meiner Rolle an einigen dieser Veranstaltungen teilnehmen. Ich bin bereits für die angemeldet York Leeds York Sportlich im März - nichts wie ein Event in der Vorsaison, um herauszufinden, wo Ihre Grundfitness liegt? Jenni wird dieses Event auch reiten, wenn wir anfangen, für das zu trainieren Vatternrundan und unsere Ironman-Events. Wir brauchen das ganze Radsporttraining, in das wir passen können! Möchte jemand mit uns fahren?

 

Ich habe bereits einige der getestet Ursprüngliches Winter-Kit, und es war großartig, obwohl ich zugeben muss, dass ich im Januar nur minimales Radfahren gemacht habe, da das Wetter nicht mein Freund war. Starker Regen und starker Wind sind nicht das beste Fahrradwetter, aber ich habe es ein paar Mal geschafft und ich kaufte auch ein neues Winterrad! Ich glaube, ich könnte von Liv-Bikes abhängig sein - ich beschuldige Riesige Docklands dafür! Zu viele hübsche Fahrräder an einem Ort!

 

 

Aber wenn mein Kit fertig ist und das Winterrad läuft, bin ich bereit für den Rest der Wintersaison! Obwohl ich nächste Woche eine Pause vom Winter machen werde, wenn ich zum Ironman 70.3 nach Dubai fahre! Nach minimalem Training ist dies vielleicht nicht meine beste Leistung auf mittlerer Distanz, aber ich freue mich auf das wärmere Wetter und die Chance, mein Primal-Kit in einem anderen Klima einzusetzen!

Ich werde Sie wissen lassen, wie es mir geht!